Sustainable living. learning. researching

Scientific articles (peer reviewed)

Boggatz T, Farid T, Mohammedin A, Dijkstra A, Lohrmann C, Dassen T. (2010) Socio-demographic factors related to functional limitations and care dependency among older Egyptians. Journal of Advanced Nursing, 1047-1056. [IF(2010) 1.54]

Eichhorn-Kissel J, Dassen T, Kottner J, Lohrmann C. (2010) Psychometric testing of the modified Care Dependency Scale for Rehabilitation. Clinical Rehabilitation, 24(4): 363-372. [IF(2010): 1.772]

Eichhorn-Kissel J, Dassen T, Lohrmann C. (2010) The clinical utility of the Care Dependency Scale in rehabilitation: nurses’ perception. Journal of Research in Nursing, 15(6): 547-561.

Meesterberends E, Halfens R, Lohrmann C, de Wit R. (2010) Pressure ulcer guideline development and dissemination in Europe. Journal of Clinical Nursing, 19: 1495-1503. [IF(2010): 1.228]

Scientific presentations

Van Nie N, Meijers J, Lohrmann C, Halfens R. (2010) Decubitus en ondervoeding in verpleeghuizen in Nederland en Oostenrijk: een vergelijking. Workshop: Decubitus & Voeding. Landelijke Decubitus Congres, Kerkrade/The Netherlands; 04. - 05.11.2010.

Eichhorn-Kissel J, Lohrmann C. (2010) Die Beurteilung von Pflegeabhängigkeit mit der Pflegeabhängigkeitsskala (PAS) - Eine Annäherung aus wissenschaftlicher und praktischer Sicht. Pflegekongress, Wien/Austria, 28. - 29.10.2010.

Breimaier HE, Lohrmann C. (2010) Strategien zur Implementierung von Leitlinien und Standards: Eingesetzte Strategien in österreichischen Krankenhäusern und Pflegeheimen. Pflegekongress, Wien/Austria, 28. - 29.10.2010.

Schönherr S, Lohrmann C. (2010) Prevalence of malnutrition in Austrian hospitals and nursing homes. In: The 11th European Doctoral Conference in Nursing Science (EDCNS). Abstractbook. The 11th European Doctoral Conference in Nursing Science, Berlin/Germany; 17. - 18.09.2010.

Breimaier HE, Lohrmann C. (2010) Action Research - an appropriate approach to implement a clinical practice guideline into an acute care setting? In: The 11th European Doctoral Conference in Nursing Science (EDCNS). Abstractbook. The 11th European Doctoral Conference in Nursing Science, Berlin/Germany; 17. - 18.09.2010.

Eichhorn-Kissel J, Lohrmann C. (2010) The responsiveness of the Care Dependency Scale for rehabilitation (CDS-R): an investigation of the effect sizes. In: The 11th European Doctoral Conference in Nursing Science (EDCNS). Abstractbook. The 11th European Doctoral Conference in Nursing Science, Berlin/Germany; 17. - 18.09.2010.

Van Nie N, Meijers J, Lohrmann C, Schols J, Halfens R. (2010) Measuring pressure ulcers and malnutrition in the Netherlands and Austria. Malnutrition and pressure ulcers: adequate nutritional strategy improves patient outcome. 13th Annual European Pressure Ulcer Advisory Panel Meeting (EPUAP), Birmingham/UK; 01. - 03.09.2010.

Breimaier HE, Lohrmann C. (2010) Nursing science and nursing practice: Dissemination and implementation of research results into nursing practice. European Academy of Nursing Science Summer School, Witten/Germany; 05. - 09.07.2010. [Poster]

Van Nie N, Meijers J, Bartholomeczik S, Lohrmann C, Reuther S, Schols J, Halfens R. (2010) Comparing prevalence of malnutrition and nutritional care in nursing homes in Germany, Austria and the Netherlands. Annual CAPRHI Research Meeting, Gronsveld/The Netherlands; 23.06.2010. [Poster]

Breimaier HE, Lohrmann C. (2010) Eingesetzte Strategien zur Implementierung von Leitlinien und Standards am Beispiel österreichischer Krankenhäuser und Pflegeheimen. Evidence-based Practice - was bringt die Zukunft? Fachtagung für Gesundheitsberufe, Bern/Switzerland; 05. - 06.03.2010. [Poster]

Publications in professional journals

Großschädl F, Prieschl P, Schönherr S, Schüssler S, Sippola-Puster E, Lohrmann C. (2010) Die Bedeutung von Prävalenzerhebungen für die Pflege. Österreichische Pflegezeitschrift, 3/2010: 8-10.

Schönherr S, Lohrmann C. (2010) Mangelernährung in sechs österreichischen Pflegeheimen - ein heimliches Leid. ProCare, 3/2010: 3-8.

Professional presentations

Schönherr S, Lohrmann C. (2010) Mangelernährung in Österreich - unerkannt und unbehandelt? Wissenschaftliche Gesellschaft der Ärzte Steiermark, Graz/Austria; 02.12.2010.

Eichhorn-Kissel J, Lohrmann C. (2010) Assessment von Pflegeabhängigkeit in der Rehabilitation - Untersuchung der psychometrischen und praktischen Eigenschaften der Pflegeabhängigkeitsskala in der Rehabilitation. Wissenschaftliche Gesellschaft der Ärzte Steiermark, Graz/Austria; 02.12.2010.

Schüssler S, Schönherr S, Lohrmann C. (2010) Prävalenz und Management der Inkontinenz am LKH - Univ. Klinikum Graz. Symposium “Schluss mit Tabus” Behandlungsmöglichkeiten bei Inkontinenz; Graz/Austria; 11.11.2010.

Moser S, Neuhold B, Nußbaumer B, Schoberer D, Lohrmann C. (2010) Behandlung der Stress- und Dranginkontinenz. Symposium “Schluss mit Tabus” Behandlungsmöglichkeiten bei Inkontinenz, Graz/Austria; 11.11.2010.

Nußbaumer B, Lohrmann C. (2010) Prävalenz der Inkontinenz, Pflegemaßnahmen und Qualitätsindikatoren in österreichischen Krankenhäusern und Pflegeheimen. 20. Jahrestagung der Medizinischen Kontinenzgesellschaft Österreich (MKÖ), Wien/Austria; 06.10.2010. [Posterpreis]

Neuhold B, Nußbaumer B, Moser S, Schoberer D, Lohrmann C. (2010) Behandlung von Stress-, Drang- und Mischinkontinenz. 20. Jahrestagung der Medizinischen Kontinenzgesellschaft Österreich (MKÖ), Wien/Austria; 06.10.2010.

Gerlich I, Lohrmann C. (2010) Formen der Harninkontinenz, Pflegeabhängigkeit und häufige Krankheiten bei inkontinenten PatientInnen in Krankenhäusern und bei BewohnerInnen in Pflegeheimen: Eine Prävalenzerhebung in Österreich. 20. Jahrestagung der Medizinischen Kontinenzgesellschaft Österreich (MKÖ), Wien/Austria; 06.10.2010.

Gerlich I, Lackner A, Maderdonner M, Schüttengruber G, Lohrmann C. (2010) Risikoerkennung von Mangelernährung bei älteren und alten PatientInnen im Krankenhaus. “Forschung trifft Praxis” 6. Symposium der Grazer Gesellschaft der Gesundheits- und Pflegewissenschaft, Graz/Austria; 27.09.2010.

Lohrmann C. (2010) Forschung bewegt Praxis. “Forschung trifft Praxis” 6. Symposium der Grazer Gesellschaft der Gesundheits- und Pflegewissenschaft, Graz/Austria; 27.09.2010.

Schüssler S, Lohrmann C. (2010) Prävalenz von Freiheitsbeschränkungen bei KrankenhauspatientInnen und PflegeheimbewohnerInnen in Österreich. “Forschung trifft Praxis” 6. Symposium der Grazer Gesellschaft der Gesundheits- und Pflegewissenschaft, Graz/Austria; 27.09.2010.

Moser S, Neuhold B, Nußbaumer B, Schoberer D, Lohrmann C. (2010) Management bei Stress- und Dranginkontinenz. “Forschung trifft Praxis” 6. Symposium der Grazer Gesellschaft der Gesundheits- und Pflegewissenschaft, Graz/Austria; 27.09.2010.

Kainbacher D, Mandl M, Steinwidder G, Lohrmann C. (2010) Entwicklung und Implementierung evidenzbasierter Handlungsempfehlungen für die pflegerische Versorgung von PatientInnen mit Ulcus Cruris Venosum. “Forschung trifft Praxis” 6. Symposium der Grazer Gesellschaft der Gesundheits- und Pflegewissenschaft, Graz/Austria; 27.09.2010.

Lohrmann C. (2010) Praxis braucht Forschung - Forschung braucht Praxis. Vernetzung von Lehre, Forschung, Praxis und Politik, Wien/Austria; 09.06.2010.Lohrmann C. (2010) Pflege ist in Bewegung. Die lange Nacht der Pflege: pflegen - bewegen, Voitsberg/Austria; 12.05.2010.

Schoberer D, Lohrmann C. (2010) Prävalenz und Management der Inkontinenz. Netzwerk Pflege - Ein Pflegesymposium in Kooperation der Univ. Klinik für Innere Medizin und der Univ. Klinik für Anästhesiologie und Intensivmedizin, Graz/Austria; 07.04.2010.

Eichhorn-Kissel J, Lohrmann C. (2010) Primary Nursing - Ein erfolgreiches Konzept für die Praxis? Ergebnispräsentation des Projektes Primary Nursing, Geriatrische Gesundheitszentren der Stadt Graz, Graz/Austria; 2010.

Research reports

Lohrmann C, Tannen A. (2010) Prävalenzerhebung 07. April 2009.

Lohrmann C, Eichhorn-Kissel J, Schönherr S, Schüssler S. (2010) Europäische Pflegequalitätserhebung 13. April 2010.

  • Muniverse
  • VMC Moodle
  • Forschungportal
  • MEDonline
  • Library